Regelmäßige Vorsorgemaßnahmen tragen maßgeblich zur Gesunderhaltung Ihres Körpers bei.

Liebe Patientinnen,

Ihre gesetzliche Krankenversicherung gewährt Ihnen einen vorbildlichen Versicherungsschutz jedoch nur für das, was medizinisch notwendig ist.

Die moderne Medizin bietet darüber hinaus zahlreiche empfehlenswerte und sinnvolle Zusatzleistungen an, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung enthalten sind.

Die Kosten für diese individuelle Gesundheitsleistungen dürfen nicht zu lasten Ihrer Krankenkasse erbracht werden und müssen deshalb von Ihnen auf der Basis der Gebührenordnung für Ärzte ( GOÄ ) übernommen werden.

Die Basisversorgung im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung führen wir natürlich weiterhin für Sie als Kassenleistung durch.

Sie können mehr für Ihre Gesundheit tun, nutzen Sie das erweiterte Spektrum der Gesundheitsvorsorge und bestimmen Sie selbst, was Ihnen wichtig erscheint.

Vorsorgemaßnahmen tragen dazu bei, Erkrankungen zu verhindern oder rechtzeitig zu erkennen, um soweit notwendig mit der Therapie rechtzeitig zu beginnen.

Je früher eine Erkrankung erkannt wird, desto besser sind die Heilungsaussichten.

mehr...
Ein Beispiel

Informationen im Film

Weitere Informationen

Radio-Interview mit Dr. Schröter

Bewertung wird geladen...